Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Plattform

§ 1 Leistungsbeschreibung

Die HerterDruck GmbH, Tullastraße 10 in 79341 Kenzingen betreibt unter der Webseite https://lokales.shop einen Marktplatz.

Auf diesem Marktplatz bieten natürliche und juristische Personen Waren und Leistungen aller Art an.

Die HerterDruck GmbH wird im Folgenden als „Betreiber“ bezeichnet.

Die Anbieter der Waren und Leistungen werden im Folgenden als „Verkäufer“ bezeichnet.

Die Kunden werden als „Käufer“ bezeichnet.

Der Betreiber bietet selbst keine Waren an. Der Betreiber wird selbst nicht Vertragspartner, der ausschließlich zwischen den Verkäufern und den Käufern geschlossenen Verträge.

§ 2 Verkäufer

Zwischen dem Betreiber und den Verkäufern welche den Marktplatz nutzen möchten, wird ein gesonderter Vertrag geschlossen.

§ 3 Zustandekommen von Verträgen

1.

Die Produktdarstellungen enthalten kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

2.

Der Käufer gibt ein verbindliches Vertragsangebot ab, in dem er die Bestellprozedur des Betreibers erfolgreich durchläuft. Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  • Auswahl der gewünschten Ware,
  • Hinzufügen der Produkte durch Anklicken des entsprechenden Buttons (z.B. „In den Warenkorb“, „In die Einkaufstasche“ o.ä.),
  • Prüfung der Angaben im Warenkorb,
  • Aufrufen der Bestellübersicht durch Anklicken des entsprechenden Buttons (z.B. „Weiter zur Kasse“, „Weiter zur Zahlung“, „Zur Bestellübersicht“ o.ä.),
  • Eingabe/Prüfung der Adress- und Kontaktdaten, Auswahl der Zahlungsart, Bestätigung der AGB und Widerrufsbelehrung,
  • Abschluss der Bestellung durch Betätigung des Buttons „Jetzt kaufen“. Dies stellt Ihre verbindliche Bestellung dar.
  • Der Vertrag kommt zustande, indem Ihnen innerhalb von drei Werktagen eine Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse zugeht.

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit dem Verkäufer zu Stande.

Es gelten die auf den jeweiligen Angebotsseiten der Verkäufer enthaltenden Allgemeinen Geschäfts/und Lieferungsbedingungen.

§ 4 Zahlungsabwicklung

Die Zahlungsabwicklung erfolgt über den Betreiber. Dieser ist zur schuldbefreienden Entgegennahme von Zahlungen berechtigt.

Die in den Angeboten angeführten Preise sowie Versandkosten sind Gesamtpreise und beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

Es gelten die in der Produktbeschreibung des Verkäufers angegebenen Zahlungsbedingungen.

§ 5 Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht. Dieses richtet sich nach Folgender Widerrufsbelehrung:

Entweder Link oder besser Volltext

§ 6 Haftungsbeschränkung

Der Betreiber haftet nach den gesetzlichen Vorschriften bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Gleiches gilt für eine schuldhafte Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Der Betreiber haftet für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten der Höhe nach begrenzt auf den typischerweise entstehenden, vorhersehbaren Schaden.

Eine weitere Haftung des Betreibers ist ausgeschlossen.

§ 7 Freistellung

Der Verkäufer stellt den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen frei, welche Käufer oder sonstige Dritte gegenüber dem Betreiber geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch den Verkäufer im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Marktplatzes.

Der Verkäufer übernimmt hierbei die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung des Betreibers einschließlich sämtlicher Gerichts und Anwaltskosten.

Menü