zwischen

der Herter Druck GmbH, Tullastraße 10 in 79341 Kenzingen, vertreten durch den Geschäftsführer Mirko Herter, ebenda.

und

__________________________________________________________________

wird folgender Vertrag geschlossen:

  • 1 Vertragsgegenstand

Die Herter Druck GmbH, Tullastraße 10 in 79341 Kenzingen betreibt unter der Webseite https://lokales.shop einen Online-Marktplatz.

Auf diesem Marktplatz bieten natürliche und juristische Personen Waren und Leistungen aller Art an. Diese werden im Folgenden als „Verkäufer“ bezeichnet. Die Herter Druck GmbH wird im Folgenden als „Betreiber“ bezeichnet.

Zwischen den Betreiber und dem Verkäufer wird folgendes vereinbart:

  • 2 Vertragsabschluss

Der Verkäufer bietet seine Waren über die Plattform des Betreibers an. Verträge mit den Käufern kommen unter Anwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Betreibers mit den Käufern zu Stande.

  • 3 Kosten/Provision

Die Abwicklung der Kaufpreiszahlung der Käufer erfolgt über den Betreiber. Der Betreiber leitet den Kaufpreis binnen eines Monats an den Verkäufer weiter. Vom Kaufpreis wird jeweils eine Provision in Abzug gebracht die beim Betreiber verbleibt.

Für die Nutzung der Plattform zahlt der Verkäufer an den Betreiber eine monatliche Gebühr zuzüglich der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer.

Dieser Betrag ist jeweils am 3. Werktag eines jeden Monats im Voraus fällig und auf das Konto des Betreibers zu bezahlen

………….

 

  • 4 Vertragsbeendigung

Dieser Vertrag gilt auf unbestimmte Zeit. Dieser kann von jeder Vertragspartei mit einer Frist von einer Woche zum Monatsende gekündigt werden.

 

  • 5 Schutz geistigen Eigentums

Der Verkäufer achtet geistiges Eigentum Dritter. Er verpflichtet sich Patente-, Marken-, Urheber- und Leistungsschutzrechte zu wahren.

  • 6 Bescheinigung nach § 22f I S. 2 UStG

Der Verkäufer verpflichtet sich dem Betreiber eine gültige Bescheinigung des für die steuerliche Erfassung des Verkäufers zuständigen Finanzamts nach § 22 Buchst. f Abs. 1 S. 2 UStG vorzulegen.

  • 7 Erklärung zum Datenschutz

Der Verkäufer verpflichtet sich mit personenbezogenen Daten Dritter DSGVO konform umzugehen.

  • Verarbeitung nur zur Erfüllung des Vertrages oder wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist
  • Keine Nutzung der Daten zu Werbezwecken
  • Datenlöschung und Speicherdauer
  • Datensicherheit
  • Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern
  • Keine Weitergabe personenbezogener Daten in Drittländer
  • Anerkennung der Rechte der Betroffenen beispielsweise Auskunft über die Verarbeitungszwecke
  • Dauer der Datenverarbeitung

____________________________             __________________________

     Unterschrift Verkäufer                                    Unterschrift Betreiber

Menü